top of page
Alberto_Palaco_Soto_edited.jpg

Ur-Grossvater Alberto Palaco-Soto (mitte mit weissem Schal) in den Anden

Alfonso_Palaco_Herrera_edited.jpg

Grossvater Alfonso Palaco-Herrera (mitte, stehend) mit seinen Brüdern und Schwestern in Arequipa

Maria Marthaler.jpg

Maria Marthaler-Palaco, Direktorin von MAKUMAYU

MAKUMAYU: Wo Tradition auf Mode trifft

Gegründet im Jahr 2011 und mit Hauptsitz in der Schweiz ist MAKUMAYU eine renommierte Modemarke mit einer reichen Geschichte, die sich über vier Generationen der Familie Palaco aus Arequipa, Peru, erstreckt. Unsere Reise wurzelt tief in der Kunst des Handels mit Alpakawolle, einer Tradition, die bis ins frühe 20. Jahrhundert zurückreicht, als wir erstmals begannen, Alpakawolle zu verarbeiten und nach Europa zu exportieren. Unser Markenname, MAKUMAYU, verkörpert die Essenz der Geschichte unserer Familie durch zwei wesentliche Elemente.

MAKUSANI: Ein peruanisches Dorf in grosser Höhe

Im peruanischen Dorf "MAKUSANI", hoch über 4.000 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, lebte und gedieh unsere Familie als engagierte Alpakawollhändler. Hier, im Herzen der Anden, begann unsere anhaltende Verbindung zur Alpakawolle.

 

Kultureller Austausch und Brücke zwischen der Schweiz und Peru: Ein Familienerbe

Auf der Suche nach unserem Handel mussten Wollhändler wie wir den Fluss, "MAYU" auf Quechua, in dem Bergdorf überqueren, eine lebenswichtige Passage, die in den 1960er Jahren mit der Unterstützung und Beteiligung unserer Familie möglich wurde.

Diese Brücke repräsentiert unsere Mission, die reiche peruanische Tradition mit der Präzision und dem Design der Schweiz zu verbinden.

 

Wir bei MAKUMAYU setzen uns nicht nur für die Förderung der Alpakawolle und hochwertiger Mode ein, sondern auch für den "Brückenbau" zwischen der Schweiz und Peru im kulturellen und wirtschaftlichen Austausch.

Die Kollektion von MAKUMAYU: Moderne trifft Zeitlosigkeit

 

In perfekter Harmonie zwischen zeitgenössischem Stil und jahrhundertealter Tradition präsentiert MAKUMAYU stolz seine neueste Kollektion. Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 fasziniert MAKUMAYU weiterhin durch die Verbindung von modernem, minimalistischem Design und der zeitlosen Anziehungskraft von Alpakawolle, einem Eckpfeiler ihres Erbes.

Alpakawolle, geschätzt für ihre Weichheit, Widerstandsfähigkeit und thermischen Eigenschaften, steht im Mittelpunkt der Philosophie von MAKUMAYU. Bezogen aus den peruanischen Hochlandregionen, unterstreicht dieses exquisite Material das Engagement der Marke, hochwertige Mode zu fördern. Ihre hypoallergene Natur und Anpassungsfähigkeit an warme und kalte Klimazonen machen sie zur idealen Wahl für anspruchsvolle Modebegeisterte.

Jedes Stück in der neuen Kollektion verkörpert das Engagement von MAKUMAYU, die tief verwurzelte Verbindung zwischen peruanischer Tradition und Schweizer Präzision zu feiern und zu bewahren.

Frau Maria Marthaler, Direktorin von MAKUMAYU, drückt ihre Begeisterung über die Kollektion aus: "Unsere neueste Kollektion ist eine Hommage an das Erbe der Alpakawolle in der peruanischen Kultur, raffiniert kombiniert mit zeitgenössischen Designelementen. Wir freuen uns, diese einzigartigen Kreationen zu präsentieren, die mit der Philosophie und dem Erbe unserer Marke im Einklang stehen."

Entdecken Sie die Essenz von MAKUMAYU, wo die Wärme der Tradition auf die Eleganz der Mode trifft.

bottom of page